Time to say goodbye #5: Interviewreihe mit den angehenden Ruheständler:innen der Eichenschule

Das Interview mit Frau Meiborg-Bessim Saleh: ES-Magazin: Wie lange sind Sie schon Lehrerin? Frau Meiborg: „30 Jahre. Davon 30 Jahre an der Eichenschule.“ ES-Magazin: Was hat Sie dazu gebracht Lehrerin zu werden? Frau Meiborg: „Meine eigene Schulzeit.“ ES-Magazin: War Lehrerin Ihr Traumberuf oder hatten Sie ursprünglich einmal andere Pläne? Frau Meiborg: „Niemals, ich wollte immer„Time to say goodbye #5: Interviewreihe mit den angehenden Ruheständler:innen der Eichenschule“ weiterlesen

Time to say goodbye #4: Interviewreihe mit den angehenden Ruheständler:innen der Eichenschule

Interview mit Frau Mankiewicz: Es-Magazin: Wie lange sind Sie bereits Lehrerin? Frau Mankiewicz: „Ich bin 21 Jahre Lehrerin und zwar ausschließlich hier an der Eichenschule.“ Es-Magazin: Wie war Ihr Werdegang und die Zeit vor der Arbeit als Lehrerin? Frau Mankiewicz: „Ich habe Musik studiert, als Hauptfach Klavier und Nebenfach Blockflöte, an der Musikhochschule in Bremen.„Time to say goodbye #4: Interviewreihe mit den angehenden Ruheständler:innen der Eichenschule“ weiterlesen

Time to say goodbye #3: Interviewreihe mit den angehenden Ruheständler:innen der Eichenschule

Das Interview mit Frau Konrad: Es-Magazin: Wie lange sind Sie bereits Lehrerin? Frau Konrad: Im August werden es 38 Jahre. Es-Magazin: Wie viele Jahre davon haben Sie an der Eichenschule unterrichtet? Frau Konrad: Die ganzen 38 Jahre, ich gehöre quasi zum Inventar. Es-Magazin: Was hat Sie dazu gebracht Lehrerin zu werden? Frau Konrad: Ich bin„Time to say goodbye #3: Interviewreihe mit den angehenden Ruheständler:innen der Eichenschule“ weiterlesen

Time to say goodbye #2: Interviewreihe mit den angehenden Ruheständler:innen der Eichenschule

Das Interview mit Frau Hantsche: ES-Magazin: Seit wann unterrichten Sie an der Eichenschule? Frau Hantsche: 1995 habe ich für zwei Jahre als Vertretung gearbeitet. Die Festanstellung folgte dann 1999. ES-Magazin: Was hat Sie dazu gebracht Lehrerin zu werden? Frau Hantsche: Ich bin Lehrerin geworden, da ich selber gute Schulerfahrungen hatte. ES-Magazin: War Lehrerin Ihr Traumberuf„Time to say goodbye #2: Interviewreihe mit den angehenden Ruheständler:innen der Eichenschule“ weiterlesen