Bergwerk statt Schulbank

Corona – das hieß für uns deutsche Schüler: Homeschooling mit dutzenden Videokonferenzen, die sich elendig lang hinzogen. Zusammen mit schlechten Internetverbindungen und einem Haufen an fristgerecht zu erledigenden Aufgaben bedeutete das Stress ohne Ende. Stundenlang am Schreibtisch zu sitzen und dabei auf das iPad, den Laptop oder das Handy zu starren – unglaublich anstrengend. Aber,„Bergwerk statt Schulbank“ weiterlesen

A, B oder C – Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr, wenn die Konferenz angeht!

Freitag, der 13. März 2020, der letzte Tag, an dem alles normal war: auch der Unterricht in der Schule. Monate nach dem Bekanntwerden des Corona-Virus und den ersten, dann schnell zunehmenden Corona-Fällen wurden auch in Deutschland erste Maßnahmen ergriffen: ein Lockdown stand bevor. Für uns Schüler bedeutete das, unsere Klassenkameraden/-innen vorerst nicht mehr in der„A, B oder C – Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr, wenn die Konferenz angeht!“ weiterlesen

Interview mit Herrn Birnbaum (Teil 2)

Schulleiter in der Pandemie Es ist mittlerweile fast ein Jahr her, dass die Schulen das erste Mal ganz geschlossen wurden und der Unterricht alternativlos von zu Hause aus laufen musste. Mittlerweile wird fast täglich in den Medien darüber berichtet, wie es den Schülerinnen und Schülern (SuS) geht, was sie stört oder was alles nicht klappt„Interview mit Herrn Birnbaum (Teil 2)“ weiterlesen

Interview mit Herrn Birnbaum (Teil 1)

Unser Direktor Herr Birnbaum. Jeder an unserer Schule kennt ihn, aber kaum jemand von uns Schülern weiß etwas über ihn, oder? Das wollen wir jetzt ändern. Wir haben unseren Schulleiter mal ein paar Dinge gefragt und er hat bereitwillig darauf geantwortet: Welche Hobbys haben Sie? Was machen Sie gerne in ihrer Freizeit? Meine Hobbys sind„Interview mit Herrn Birnbaum (Teil 1)“ weiterlesen