Wo waren LÜN und PRZ?

Während wir SuS Frau Lünsmann und Herrn Przibilla im Unterricht in der ersten Woche nach den Herbstferien (natürlich) schmerzlich vermisst haben, haben die beiden im Rahmen einer Erasmus+-Mobilität eine Schule in Helsinki besucht, um sich das finnische Schulsystem einmal genauer anzusehen. Wir haben sie für euch zu ihren Erfahrungen befragt: ES Magazin: Ihr Besuch in„Wo waren LÜN und PRZ?“ weiterlesen

Mut zu(r) Lücke

„Mut zur Lücke“, ein schönes Sprichwort. Es bedeutet soviel wie: Habt ruhig den Mut etwas anderes zu tun, traut euch, gegen den Strom zu schwimmen. Das Sprichwort beschreibt auch die Einstellung, die man als „wird schon“ benennen kann. Nimmt man nun jedoch das gleiche Sprichwort und wandelt es minimal ab, so entsteht der Mut zu„Mut zu(r) Lücke“ weiterlesen

Fundstücke aus der Eichenschule #13: im Flügelbau

Dialog zwischen dem Getränkeautomat, dem Mülleimer und der Lampe im Flügelbau Getränkeautomat: Hey, wie war dein Tag so? Mülleimer: Jo, das übliche und bei dir so? Getränkeautomat: Die Kinder werden immer aggressiver und fangen an, mich zu treten. Sie wissen wohl nicht, dass ich älter werde. Immerhin steh ich hier schon seit vielen Jahren. Ach,„Fundstücke aus der Eichenschule #13: im Flügelbau“ weiterlesen