100 Tage Ampelregierung – Blinklicht oder Dauerleuchten?

Ein Bundeskanzler, der mehr Haare als Mimik hat Eine Außenministerin, die keiner wollte Ein Wirtschaftsminister, oder doch ein Metaphern-spuckendes Etwas? Ein Finanzminister, der sein eigenes Unternehmen gegen die Wand gefahren hat Ein Landwirtschaftsminister, der mit dem Fahrrad kommt Ein Gesundheitsminister – oder doch eher ein Talkshowmaster? Dies war zumindest die Auffassung vieler BürgerInnen zur Amtseinführung„100 Tage Ampelregierung – Blinklicht oder Dauerleuchten?“ weiterlesen

Jugend debattiert – die Saison 2021-22

Im Dezember und Januar fanden an der Eichenschule und im Regionalverbund Stade hochkarätige Schul- und Regionalwettbewerbe Jugend debattiert statt. Dabei gelang den teilnehmenden Eichenschüler:innen ein kleine Sensation, indem gleich fünf unserer Mitschüler:innen im Finale des Regionalwettbewerbs debattieren durften: Paula Holste aus der 10D sowie Tomas Mosseri und Lukas Winter aus der 10B in der Sekundarstufe„Jugend debattiert – die Saison 2021-22“ weiterlesen

Olympia in Peking – The worst games ever?

Wie auch schon die WM in Qatar stehen die Olympischen Winterspiele in Beijing (Peking), die am 13.03. mit den Paralympics beendet wurden, unter harter Kritik. Auch hier stehe nicht mehr der Sport im Vordergrund, sondern das Geld. Wie könne man auf die Idee kommen, Winterspiele in einem Land zu veranstalten, in dem gar kein Schnee„Olympia in Peking – The worst games ever?“ weiterlesen