#Cut 4 Teil 2: Das ist (nicht) der Weg!

Warum der Begriff „Marvelisierung“? Der Begriff könnte eigentlich auch Verdisneyung heißen. Abgesehen davon, dass der zweite Terminus ein fast unaussprechlicher Begriff wäre, gibt es noch einen anderen Grund: Bei allein drei Marvel-Filmen, die uns der Konzern in den vergangenen Jahren pro Jahr „bescherte“, bleibt nun einmal wenig Zeit für die sehr guten Marvel-Regisseure, um ihre„#Cut 4 Teil 2: Das ist (nicht) der Weg!“ weiterlesen

#Cut 4 Teil 1: Die Marvelisierung des Kinos

SNAP! Mit zwei Anläufen schaffte es der Marvel-Blockbuster „Endgame“ 2019 die Krone der Filme zu gewinnen: 2,8 Milliarden Einnahmen machten ihn zum erfolgreichsten Film aller Zeiten. Doch seit die Erfolgsgeschichte der Verfilmungen von Marvel Comics vor 12 Jahren mit „Iron Man I“ begann, hat sich die Filmbranche drastisch verändert, und nicht zum Besseren… Mit jedem„#Cut 4 Teil 1: Die Marvelisierung des Kinos“ weiterlesen

Adventskalender Türchen 16: Heiligabend 1948

Wenn wir uns den Heiligabend in der heutigen Zeit vorstellen, fällt uns vor allem eins ein: Geschenke! Ein schöner Brauch, wie wir finden. Aber oftmals wird ein Geschenk gar nicht richtig wertgeschätzt. Kinder werden von einer Geschenkeflut überrollt, sodass sie sich gar nicht mehr richtig freuen können. Und auch beim Geschenkemachen kommt nicht immer Freude„Adventskalender Türchen 16: Heiligabend 1948“ weiterlesen

Adventskalender Türchen 8: Der beschwerliche Weg zu Lady Di

Do,17.9.2020: 17:00Uhr Für eine Journalismusrecherche treffen wir uns zu Hause. In der Schule haben wir uns schon ein Thema ausgesucht: Lady Diana und ihre Geschichte. Lady Di war eine Frau, die zu jedem nett war. Sie grüßte jeden und sie fasziniert die Menschen heute noch, weil sie eine populäre Person war, Probleme hatte, darüber sprach„Adventskalender Türchen 8: Der beschwerliche Weg zu Lady Di“ weiterlesen