Umweltbilanz #1

„A New Hope“ Sieben Wochen ist es nun her, dass die Bewegung „Fridays for Future“ das erste Mal wieder auf die Straße gegangen ist, um für ihre Ziele zu demonstrieren. Doch was ist seit dem geschehen? Hat der Protest etwas bewirkt? Denn auch, wenn viele „Fridays for Future“ kritisch sehen, gibt es in der Bevölkerung„Umweltbilanz #1“ weiterlesen

Weihnachten im Schuhkarton

Seit 25 Jahren gibt es die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ im deutschsprachigen Raum. Weltweit freuen sich inzwischen mehr als 150 Millionen Kinder über einen Schuhkarton – gefüllt mit neuen Geschenken, die ein Kinderherz höher schlagen lassen. Die „Weihnachten im Schuhkarton“-Saison findet trotz Corona auch in diesem Jahr statt. Viele bedürftige Kinder und ihre Familien leiden in„Weihnachten im Schuhkarton“ weiterlesen

„Kein Grad weiter!“

Unter diesem Motto ging die Bewegung Fridays for Future am 25.09 zum ersten Mal seit dem Lockdown und trotz Corona wieder auf die Straße. Anlässlich des 6. Globalen Klimastreiks gingen viele Tausend Menschen auf die Straße, laut FfF sogar 200.000 allein in Deutschland. Fridays for Future zählt 21.000 Demonstranten in Berlin, 16.000 Demonstranten in Hamburg„„Kein Grad weiter!““ weiterlesen

Hohe Geldsummen im Fußball – Sportkolumne #1

Scheich Mansour Bin Zayed Al Nahyan, Nasser Al-Khelaifi, Roman Abramowitsch, Dietmar Hopp oder auch Dietrich Mateschitz, sie alle sind Clubbesitzer und Besitzer mehrerer Milliarden Euro. Doch warum kaufen sie sich einen Fußballclub, anstelle von beispielsweise Immobilien? Nun ja, dazu müssen wir uns zunächst in die Gedanken eines Mäzens, wie er im deutschen Sprachraum genannt wird,„Hohe Geldsummen im Fußball – Sportkolumne #1“ weiterlesen