Sophie Scholl – Wer war das?

Heute wäre Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden, aber wer war sie eigentlich? Am 9. Mai 1921 wurde Sophia Magdalena „Sophie“ Scholl geboren, keine 22 Jahre später, am 22.02.1943 wurde sie durch die Nationalsozialisten enthauptet. Grund für die Enthauptung war ihre Mitgliedschaft in einer Gruppe von Widerstandskämpfern gegen das nationalsozialistische Regime, der „weißen Rose“. Heute„Sophie Scholl – Wer war das?“ weiterlesen

Esther Bejarano – ein Opfer des Nationalsozialismus

27. Januar 1945, früh am Nachmittag. Die Rote Armee befreit das Konzentrationslager Auschwitz und stößt dabei auf Zeugen des Geschehens. Der Anblick ist grauenhaft, es werden dennoch Menschen gerettet. Nach und nach lösen sich die Konzentrationslager auf. Befreiung. Als klar wird, dass die Rote Armee kommt, schicken die Nazis einen Teil der Häftlinge auf sogenannte„Esther Bejarano – ein Opfer des Nationalsozialismus“ weiterlesen

Adventskalender Türchen 16: Heiligabend 1948

Wenn wir uns den Heiligabend in der heutigen Zeit vorstellen, fällt uns vor allem eins ein: Geschenke! Ein schöner Brauch, wie wir finden. Aber oftmals wird ein Geschenk gar nicht richtig wertgeschätzt. Kinder werden von einer Geschenkeflut überrollt, sodass sie sich gar nicht mehr richtig freuen können. Und auch beim Geschenkemachen kommt nicht immer Freude„Adventskalender Türchen 16: Heiligabend 1948“ weiterlesen