Unter dem Meer… sterben Korallen

Korallensterben: Bezeichnung für das durch unterschiedlichste Faktoren verursachte großflächige Absterben von Korallenriffen. Der Klimawandel richtet in vielen verschiedenen Bereichen Schaden an. Somit leiden nicht nur Tiere und Pflanzen, sondern auch andere Lebewesen, wie Korallen unter den Folgen der Klimaveränderung. Die Korallenriffe der Erde – vom Great Barrier Reef vor Australien bis zu den Seychellen vor„Unter dem Meer… sterben Korallen“ weiterlesen

Sind Schweine die neuen Lebensretter?

…oder nur ein billiges Ersatzteillager für den menschlichen Körper? Anfang des Jahres ist es einem Ärzteteam aus den USA erstmals weltweit gelungen, einem Menschen ein Schweineherz zu transplantieren. Schon häufiger wurden Menschen Herzklappen von Schweinen eingesetzt, da diese besonders gut als Organspender geeignet sind. In einer Klinik in Baltimore (Maryland) wurde nun am Freitag, den„Sind Schweine die neuen Lebensretter?“ weiterlesen

Vom Urknall bis kurz danach (Teil 2) 

Bevor diese Reportage ihr Ende findet, soll noch kurz erläutert werden, welche Optionen es für Sterne nach ihrem „Leben“ gibt. Hierzu sei die untenstehende Grafik angefügt. Diese Grafik stellt die verschiedenen Szenarien dar, die Herr Köhler, Physiklehrer an der Eichenschule, den ich als Experten an meiner Seite habe, im folgenden Interview verständlich erklären wird. ES„Vom Urknall bis kurz danach (Teil 2) „ weiterlesen

Wenn die Erde bebt…

Wir alle haben schon davon gehört: Erdbeben. Aber was versteht man darunter und was kann ein Erdbeben bewirken? Als ein Erdbeben werden messbare Erschütterungen des Erdkörpers bezeichnet. Diese entstehen durch Masseverschiebungen, zumeist als tektonische Beben infolge von Verschiebungen der tektonischen Platten an Bruchfugen der Lithosphäre. Es gibt aber auch nicht so starke Beben. Diese können„Wenn die Erde bebt…“ weiterlesen