How-to-Homeschooling

Stellt euch vor, ihr würdet in der Zeit zurückreisen. Eine Zeit vor der Corona-Krise, eine Zeit ohne Schnutenpullis oder Coronaidioten. Fröhliche Kinder auf dem Schulhof, Partys mit Hunderten von Leuten. Ihr steht in einer Menschenmenge und werdet von vielen komisch angeschaut. Wieso trägt die eine Gesichtsmaske? Ist das eine Terroristin? Ist das eine Windel fürs„How-to-Homeschooling“ weiterlesen

Poetry Slam — Homeschooling/Corona

Oh, können wir nicht einfach vorspulen? Tobende Lautstärke im Klassenraum, störendere Unterhaltungen, Gekicher. „Könntet ihr bitte leise sein? Das stört!“ Die laute durchdringende Stimme des Lehrers. Wir alle kennen doch diese Situation. Doch nun… Stille. Nichts als Stille. „Könnte mal bitte irgendjemand etwas sagen? Irgendjemand?“ Die unsichere leise Stimme des Lehrers, die durch mein iPad„Poetry Slam — Homeschooling/Corona“ weiterlesen

Schlafen, arbeiten und die Zeit rum bekommen – ein Slamgedicht von Liam, 9B

Naja, so lehrerreich war das letzte Jahr ja nicht, ne? Und ne gesund Mische war’s auch nich. Hausaufgaben. Ja das waren mal echte HA, die man wirklich mal zu Hause gemacht hat, und nicht erst in der Pause vor Englisch abschreiben musste. Und entweder hast du jetzt so viele, dass du literweise Kaffee trinkst, weil„Schlafen, arbeiten und die Zeit rum bekommen – ein Slamgedicht von Liam, 9B“ weiterlesen