Time to say goodbye #2: Interviewreihe mit den angehenden Ruheständler:innen der Eichenschule

Das Interview mit Frau Hantsche: ES-Magazin: Seit wann unterrichten Sie an der Eichenschule? Frau Hantsche: 1995 habe ich für zwei Jahre als Vertretung gearbeitet. Die Festanstellung folgte dann 1999. ES-Magazin: Was hat Sie dazu gebracht Lehrerin zu werden? Frau Hantsche: Ich bin Lehrerin geworden, da ich selber gute Schulerfahrungen hatte. ES-Magazin: War Lehrerin Ihr Traumberuf„Time to say goodbye #2: Interviewreihe mit den angehenden Ruheständler:innen der Eichenschule“ weiterlesen

Besuch aus Lettland vom 24.-30.04.2022

Im Rahmen eines Erasmus-KA1-Projektes waren nach drei Jahren Pause endlich wieder Schüler:innen von unserer Partnerschule, dem Rainis State Gymnasium in Tukums, Lettland, an der Eichenschule zu Besuch. Die zwölf lettischen Schüler:innen wurden begleitet von ihren Lehrerinnen Inguna Silinevica und Sanita Baumane und verbrachten die Woche in Familien von Eichenschüler:innen des 8. Jahrgangs. Thematischer Schwerpunkt der„Besuch aus Lettland vom 24.-30.04.2022“ weiterlesen