Wir haben eine Europa-AG?!

Die Eichenschule ist seit 2016 eine von wenigen sogenannten „Europaschulen“ in Deutschland. In diesen Schulen wird, beispielsweise mithilfe vielseitiger Projekte, das sogenannte „Europaprofil“ gefördert. Dies kann mit AGs, Veranstaltungen zum Thema Europa und der Förderung von Fremdsprachenunterricht geschehen. An der Eichenschule gibt es für die Organisation solcher Projekte seit 2017 die „Europa-AG“, die auch den„Wir haben eine Europa-AG?!“ weiterlesen

Time to say goodbye #2: Interviewreihe mit den angehenden Ruheständler:innen der Eichenschule

Das Interview mit Frau Hantsche: ES-Magazin: Seit wann unterrichten Sie an der Eichenschule? Frau Hantsche: 1995 habe ich für zwei Jahre als Vertretung gearbeitet. Die Festanstellung folgte dann 1999. ES-Magazin: Was hat Sie dazu gebracht Lehrerin zu werden? Frau Hantsche: Ich bin Lehrerin geworden, da ich selber gute Schulerfahrungen hatte. ES-Magazin: War Lehrerin Ihr Traumberuf„Time to say goodbye #2: Interviewreihe mit den angehenden Ruheständler:innen der Eichenschule“ weiterlesen