Leistungssportler ausgebremst (III/III)

ES-Magazin: Bis wann konntest du noch Training für dein Team anbieten? (Gab es einen Punkt, an dem du gar kein Training mehr in der Halle anbieten konntest?) Steffen Aevermann: Training findet momentan in dem Rahmen statt, dass ein Athletic Trainer Trainingspläne erstellt, die die Jungs dann selbstständig zu Hause bearbeiten können. Und wir haben ihn„Leistungssportler ausgebremst (III/III)“ weiterlesen

Leistungssportler ausgebremst (II/III)

ES-Magazin: Niklas, könnte dieser Lockdown Auswirkungen auf deine zukünftige Karriere haben? Niklas Aevermann: Ja und nein, also klar hat man irgendwie Defizite im praktischen Bereich, da man jetzt an Zeit verliert, aufzuholen oder an seiner Technik zu arbeiten.(In der Halle) Aber ich denke dieser Nachteil ist  jetzt nicht so immens groß, dass man sagen könnte,„Leistungssportler ausgebremst (II/III)“ weiterlesen

Leistungssportler ausgebremst (I/III)

Was tun, wenn man auf das Abstellgleis verbannt wird? In Corona-Zeiten betrifft diese Frage viele, besonders im Kulturbereich. Doch auch der Handball ist betroffen. Kein reguläres Training, keine Spiele und keine einheitlichen Regelungen. Welche Auswirkungen haben die Maßnahmen auf die, die ihre Zukunft in diesem Sport sehen? Ein Gespräch mit Steffen Aevermann (Trainer der U17)„Leistungssportler ausgebremst (I/III)“ weiterlesen

Die Würde des Menschen: Eigenschaft oder Lebensweise?

Im Zuge der Corona-Krise  und der damit einhergehenden Beschränkungen wurden immer mehr Stimmen von Menschen laut, die ihre Grundrechte bedroht sahen. Die Angst, seine Würde, Freiheiten und Lebensgrundlagen zu verlieren, ist überall präsent. Und jeder kennt seine Freiheiten, Rechte und weiß, was er zum Leben braucht, aber was ist eigentlich die Würde des Menschen? Bei„Die Würde des Menschen: Eigenschaft oder Lebensweise?“ weiterlesen