02.12. – Es ist wieder soweit… Bildimpuls zum Editorial

Advent 2022: Russische Raketen beschießen ukrainische Städte. Häuser und Infrastruktur sind vielfach zerstört. Leid herrscht in der Zivilbevölkerung, während bei uns in Scheeßel die erste Kerze am Adventskranz brennt und die Plätzchen auf den Tellern liegen. Viele Opfer von Krieg und Gewalt in der Ukraine und anderswo sind auf der Flucht und ohne Schuld heimatlos geworden.

Advent 2022: Nordkoreas Diktator Kim Jong-un verkündet, Nordkorea wolle die stärkste Atommacht der Welt werden. Zahlreiche Raketenversuche hatten in den vergangenen Wochen (nicht nur) bei den asiatischen Nachbarn für Unruhe gesorgt. Die globale Sicherheit ist bedroht.

Advent 2022: Demonstrierende in China, im Iran oder Russland werden gewaltsam zurückgedrängt; Meinungsfreiheit und Menschenrechte sind in diesen Ländern Fremdworte, obwohl sie universelle Rechte sind.

Felix und Jennifer, Kunstkurs 2014

Was tun, wenn man auf all die regionalen und internationalen Krisen blickt und die Situation zum Verzweifeln ist?

GEMEINSCHAFT SUCHEN

in unserer Schule

im Sportverein

in der Familie.

GEMEINSAM HINSEHEN, HELFEN, HANDELN MIT HERZ, HIRN UND HAND

wo es möglich ist

wie es meinen Fähigkeiten entspricht

wann immer ich kann.

So wird es sinngemäß auch in unserem Leitbild festgehalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: