Vandalismus auf den Schultoiletten

Schultoiletten sind an den meisten Schulen eigentlich Räume, in denen man sich nicht gerne lange aufhält, da sie meist stinken, nicht sauber und unhygienisch sind. Doch dank unseres Reinigungspersonals und unseren Hausmeistern, ist dies an unserer Schule nicht der Fall. Sie sorgen dafür, dass wir uns dort ein Stück weit aus hygienischen Gründen wohler fühlen.

Leider gab es in der letzten Zeit einige Vorfälle mit problematischen Folgen, welche uns der Hausmeister in einem Interview schilderte. Es wurde Vandalismus begangen wie zum Beispiel Demolierungen der Papierspender und Verstopfung des Toilettenabflusses. Außerdem gab es Schmierereien an den Wänden. Viele denken, dass sich solche Vorfälle nur auf den Jungstoiletten abgespielt hätten, dennoch gibt es laut unserem Hausmeister Herrn Brockmann viele ähnliche Geschehnisse auf der Mädchentoilette wie zum Beispiel Badeschaum an den Wänden oder klebendes Mehl auf den Fußböden. Da die Verantwortlichen noch nie erwischt wurden, liegt die zusätzliche Arbeit wieder einmal bei dem Reinigungspersonal.
Wir hoffen, dass dieser Vandalismus in Zukunft aufhört, damit wir nicht wie die anderen Schulen mit ekligen Toiletten werden.

Mia, Rieke und Lea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: