Adventskalender Türchen 1: Ab wann ist man zu alt für einen Adventskalender?

24 Türchen – jeden Tag eine Kleinigkeit bis Heiligabend. Egal ob mit Schokolade, Beauty-Artikeln, Spiele-Artikeln oder anderen kleinen Aufmerksamkeiten. In der Kindheit gestalten die Mütter die Kalender sogar häufig auch selbst und können somit die Geschenke gut auf ihr Kind anpassen. Dennoch greifen auch immer mehr Leute, vor allem Jugendliche und junge Erwachsene, auf bereits fertiggestellte Kalender zurück. Aber ab wann ist man eigentlich zu alt für einen Adventskalender?

Wahrscheinlich hat jedes Kind schonmal von seinen Eltern zu hören bekommen, dass man langsam, mit 15 Jahren, zu alt für einen Adventskalender ist. Es sei jedes Jahr dasselbe und der Inhalt der Türchen würde sich nicht stark ändern. Zudem können sie häufig nicht verstehen, was denn so besonders oder schön an einem Kalender ist. Die meisten Jugendlichen sind allerdings anderer Meinung und treten jedes Jahr auf‘s neue den Kampf um einen Kalender an.

Der Adventskalender versüßt jedem die Weihnachtszeit, man hat morgens gleich viel mehr Lust aufzustehen, wenn man ein neues Türchen öffnen kann. Gleichzeitig kann man natürlich auch genau ansehen, wie Weihnachten jeden Tag ein bisschen näher rückt. Nicht unbedingt, weil man sich so sehr auf den Weihnachtsmann oder auf das Christkind freut, sondern einfach, weil Weihnachten jedes Jahr auf‘s neue etwas ganz besonderes ist.

Vor allem an Weihnachten, am Ende des Jahres, hat man am meisten Zeit für die Familie und kann das Jahr gemütlich ausklingen lassen, dafür lohnt es sich auch die Tage zu zählen. Denn für die meisten Leute sind die Geschenke gar nicht das Entscheidende, sondern eher das Gefühl zu haben -das Gefühl der Weihnachtszeit.

Egal, ob man 5, 15, 25 oder 35 ist, man ist nie zu alt für einen Adventskalender, denn man kann sich jederzeit und mit jedem Alter über eine kleine Aufmerksamkeit am Morgen freuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: