Grüße aus dem Homeoffice – Tag irgendwas nach Ostern (Teil 2)

Als ich also nun, noch leicht irritiert von den Mountainbikern, weiter reite, rast auf einmal, das ist absolut kein Scherz, ein Junge mit einem Motocross Helm auf dem Kopf auf einem BMX-Rad den Hang links neben hinunter und macht wenige Zentimeter vor meinen Augen einen stunt-mäßigen Stop auf dem Weg. Für jeden, der Reiter ist, ist jetzt klar, das mein Pferd quasi einen vierfachen Herzinfarkt erlitten hat und ich von Glück sprechen kann, dass ich mich nach einer Kehrtwende mit anschließendem Sprint meines Pferdes noch auf meinem Pferd und nicht im angrenzenden Wassergraben befinde.

Manchmal frage ich mich, ob man manchen Mountainbikern Koks auf die Helmschnalle gestreut hat.

Ich entschließe mich dazu, zurück zum Stall zu reiten und bin schon fast wieder bei der Brücke angekommen, als ich von hinten ein Bellen höre. Ich drehe mich um und der Australian Shepherd vom Anfang rennt, ohne Leine (Trotz bestehender Leinenpflicht), kläffend von hinten auf mein Pferd zu. Der Geschwindigkeit nach zu urteilen, die mein Pferd jetzt an den Tag legt, scheint es einen Grizzlybären anstatt eines Hundes hinter sich zu vermuten. Wir waren dann schneller wieder am Stall, als gedacht…

Während ich in Ruhe nach Hause fahre, denke ich nur, dass diese ganzen verwirrten, scheinbar aus ihren Löchern hervor gekommenen, wahnsinnig motivierten Menschen bitte einfach bald irgendjemand zu ihrer Arbeit zurück schicken sollte.

2 Kommentare zu „Grüße aus dem Homeoffice – Tag irgendwas nach Ostern (Teil 2)

  1. Hallo Friederike,
    ich hebe deinen Beitrag mit großem Vergnügen gelesen, mein Kompliment. Gerne mehr davon!

    Herzliche Grüße

    Ch. Birnbaum

    Gefällt mir

    1. Sehr geehrter Herr Birnbaum,
      danke sehr für Ihr tolles Feedback, das freut mich sehr zu hören!

      Herzliche Grüße zurück

      Friederike Zukunft

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: