Adventskalender Türchen 6

Teil 1 – Teaser

Auch ein Steven aber nicht der King, ES— eine fiktive Geschichte aus dem Hirn des Krauses

Es begann an einem schönen Sommertag, wo die ersten Zeichen der Kreatur auftraten. Am Anfang sah man noch nichts, sondern hörte nur dieses gurgelnde Geräusch. Man saß im Klassenraum und es lief einem ein Schauer über den Rücken. 

Max kam am Morgen gar nicht aus dem Bett raus. Er wurde von seinen Eltern bereits zweimal gerufen, konnte sich aber nicht aus dem Bett lösen. Diese Nacht hatte er nicht mehr als zwei Stunden geschlafen.

Sein Vater, Sebastian, kam rot vor Wut in sein Zimmer gestürmt und wollte schon zur Predigt ansetzten. Er öffnete seinen Mund, aber es kam nichts raus, in den Augen seines zwölfjährigen Sohns stand die nackte Angst und er hatte etwa die Gesichtsfarbe von seinem klarweißen unbefleckten Bettlaken.

von Steven Krause

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: