Startseite

Willkommen im

Schülerzeitungsblog der Eichenschule!

Kompetent und kreativ für euch!

Regard! Attention! Gib acht!

Die Wahlpflichtkurse „Journalismus“ der neunten und zehnten Jahrgangsstufe haben diesen Blog gestaltet, um euch zu informieren, Neuigkeiten aus der Schule und Region zu vermitteln, kritische Positionen zu gesellschaftlich relevanten Themen (mit euch) zu diskutieren und euch zu unterhalten.

Chefredaktion im Schuljahr 2021-22: Paula (WPK 10), Marika (WPK 10), betreuende Lehrkraft: Dr. Esther Vollmer-Eicken (zum Impressum).

Aktuelles

Montag, 20.06, 10 Uhr: Im Theatersaal findet eine Lesung von „Ein Syrer kommt nach Rotenburg (Wümme)“ mit den Autoren Samer Tannous und Gerd Hachmöller statt. Es war als Schülerprojekt von der Europa-AG organisiert worden.

Time to say goodbye…

Zum Ende des Schuljahres 2022 werden viele unserer Lehrkräfte in den Ruhestand gehen oder die Schule für ein Sabbatjahr verlassen. Für unsere Reihe „Time to say goodbye“ haben wir jeden und jede interviewt. Bis zu den Sommerferien werden wir jede Woche ein Interview veröffentlichen. Den Auftakt bildet am 04. Mai das Interview mit Herrn Beneke, das ihr hier findet. Außerdem gibt es weitere Interviews mit Frau Hantsche, Frau Konrad und Frau Mankiewicz. Die aktuellsten Interviews sind mit Frau Meiborg-Bessim Saleh und Frau Lüders.

WIR WURDEN PRÄMIERT! – Der Schülerzeitungsblog der Eichenschule gehört zu den besten Schülerzeitungen Deutschlands. Hier der Link zu allen Preisträger:innen: https://schuelerzeitung.de/das-sind-die-besten-schüler-innenzeitungen-2022-deutschlands .

Der Artikel „IServ – Freund oder Feind“ von Paula und Marika, der sich kritisch mit den Konsequenzen der mangelnden Digitalisierung in den Schulen für die Schülerinnen und Schüler während der Coronapandemie auseinandersetzt, wurde mit dem Sonderpreis der Joachim-Herz-Stiftung aus Hamburg ausgezeichnet.

Hier findet ihr den Bericht über die Preisveranstaltung, die vom 01.-03. Juni in Berlin stattgefunden hat, dessen krönender Abschluss die Preisverleihung im Bundesrat am Freitag war.

War was?

Was ist eigentlich in der vergangenen Woche passiert? In Deutschland? Europa? Der Welt? In unserem Wochenrückblick könnt ihr alles Wichtige nachlesen.

Unter all den vielen Nachrichten ist es oft schwer, den Überblick zu behalten und manches, das wichtig ist, geht einfach unter. Die wichtigsten versunkenen Themen der vergangenen Woche findet ihr deshalb im Wochenrückblick im Abschnitt „Aus der Versenkung“.

Europaschule aktuell

Ab Mai findet ihr eine neue Rubrik im Schülerzeitungsblog, die sich mit aktuellen Themen rund um Europa befasst: Europa(schule) aktuell. Regelmäßig schreiben und informieren euch dort die Juniorbotschafter:innen des Europäischen Parlamentes an unserer Schule sowie die Mitarbeiter:innen des Schülerzeitungsblogs über alles, was in Europa wichtig war, ist und wird.